Suche

Zur Volltextsuche auf unsere Website geben Sie hier bitte einen oder mehrere Begriffe ein.


Nachrichten

Jülich

19.01.18:

Jülicher Tafel e.V.

[ ... ]

Essen

20.12.17:

Bücherspende für die Weihnachtsferien

[ ... ]

Ebertswalde

10.12.17:

Weihnachten bei "Brot und Hoffnung"

[ ... ]

Mülheim an der Ruhr

02.12.17:

3. Schuhkolaus - Aktion für bedürftige Mülheimer Kinder

[ ... ]

Duisburg

31.08.17:

Duisburg: Lions Club Concordia übergibt 190 "Bildungskisten"

[ ... ]

Berlin

28.08.17:

3500 Schultüten rechtzeitig zum Schulbeginn gefüllt

[ ... ]

Finde uns auf Facebook!

Spendenkonto:
Selbst.Los! Kulturstiftung

Deutsche Bank
DE60 69007 0024 0087 4180 00

Tongue Cutter Ylva and Tobias

Seit 2016 ist die Selbst.Los!- Kulturstiftung – Annelie & Wilfried Stascheit neben dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW (Regionale Kulturpolitik) Hauptförderer von doxs! ruhr.
Parallel zu der jährlich im November stattfindenden Duisburger Filmwoche präsentiert "Freunde der Realität - Verein zur Förderung des Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche e.V." doxs! ruhr ein europäisches Dokumentarfilmprogramm für Kinder und junges Publikum. In sechs Partnerkinos in den Städten Duisburg, Moers, Dinslaken, Gelsenkirchen, Essen, Bochum und Dortmund werden Schulklassen von Grundschule bis zur Oberstufe ausgewählte Dokumentarfilme gezeigt. Die Filme erzählen Geschichten aus dem echten Leben von Kindern und Jugendlichen.
Nach jeder Vorführung gibt es ein Filmgespräch. Den anwesendenden Filmemachern können die SchülerInnen Fragen stellen oder das Gesehene kommentieren. Die FilmemacherInnen berichten über die Entstehung ihrer Filme und über ihren persönlichen Zugang zum jeweiligen Thema. Erfahrene Medienpädagoginnen moderieren die meist anschließend leidenschaftlich geführten Diskussionen.

Als deutsche Erstaufführung wurde im November 2017 der für den ECFA DOCUMENTARY AWARD nominierte norwegische Kinderdokumentarfilm undefined „Tungeskjærerne – Die Zungenschneider“ (NO 2017) für SchülerInnen ab 10 Jahren Kino im U (Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität) gezeigt.
doxs! ruhr
ist eine Kooperation der Freunde der Realität. Verein zur Förderung des Dokumentarfilms für Kinder und Jugendliche e.V. mit dem Duisburger Festival doxs!.