Nachrichten

    29.05.18

    Duisburg:

    Zur Fußball-WM verteilen die Mitglieder des Lions-Club Concordia Titel rund um das runde Leder.
    Das passt: Kaum sind Grußworte gesagt und die Bücher verteilt, da blättern Andrey und Demircho schon begeistert in den Büchern, die gerade noch auf den Tischen in der Globus-Gesamtschule lagen. „Lesen-Kopfball-Tor“ hat die Selbst.Los! Kulturstiftung in diesem Jahr ihre Aktion "Kinder brauchen Bücher, arme noch viel mehr" betitelt. Annelie Löber-Stascheit und ihr Mann Wilfried haben über die gemeinsame Kulturstiftung „Selbst.Los!“ 6500 Bücher im Gegenwert von rund 65 000 Euro besorgt. Sie werden nun an fast 20 Duisburger Schulen in benachteiligten Stadtteilen verteilt. mehr lesen: (WAZ Duisburg)

    Fotos: Frank Fischer