Schüler werden Regisseure Oberkirch

Die "Movie Maker"!

Was bewegt die jungen Hauptschüler wirklich und wie vermögen sie sich, dazu auszudrücken? Janique Woelki, Referendarin der der August-Ganther-Schule, hatte dazu eine verwegene Idee. Warum kann man den Jugendlichen nicht beibringen, mit Kurzfilmen ihre Sehnsüchte und Ängste zu schildern?

Die junge Pädagogin entwickelte einen ausgeklügelten Plan für ihre Projektprüfung im Fach Deutsch und konnte dafür zwei wichtige Helfer gewinnen: 

Die Finanzierung des nicht ganz billigen Schulprojektes übernahm die Selbst.los! Kulturstiftung

Das Kommunale Kino Oberkirch erklärte sich zur Kooperation bereit.Wilfried Stascheit lebte bis 1980 im Renchtal und gehört zu den Gründervätern des Kommunalen Kinos.
Die Ergebnisse wurden zusammen mit den Schülern am 26. Januar im „freche hus“ vorgestellt.