Helfen Sie mit!

Sie möchten als gemeinnützige Organisation bei der Verteilung von Buchspenden helfen?

Unser Spendenkonto:
Deutsche Bank
Konto 0874180 00
BLZ 69070024
Stichwort:
„Kinderbücher für die Tafeln"

Kinderbücher für die Tafeln

Informationen für Organisationen

Um das Projekt "Bücher für die Tafeln" weiterhin erfolgreich zu organisieren, werden deutschlandweit als gemeinnützig anerkannte Hilfsorganisationen gesucht, die sich um die Verteilung der Buchspenden kümmern.

 

Bild Oldenburger Tafel e.V.

Und so erreichen die Buchpakete die Verteilstelle:

Senden Sie uns den beigefügten Bestellschein mit Verpflichtungserklärung bis zum 29.5.2020 zu. Die Bücher können dann rechtzeitig vor den Sommerferien an die Kinder bzw. die Familien ausgegeben werden. Es entstehen den Tafeln keine Kosten.

Über 300 Buchhandlungen waren in den letzten Jahren gerne bereit das Porto für die Buchpakete zu tragen. Sie haben dafür gesorgt, dass das Lesefutter die Organisationen erreicht. undefinedListe Buchhandlungen:
Es werden für Sie Bücherkisten zu je 60 Bücher mit unterschiedlichen Titeln von uns bereitgestellt, so lange der Vorrat reicht. Die Kosten für die Buchhandlung sind mit 5,50 Euro pro Paket äußerst gering. Sollten Sie keine Buchhandlung im Ort finden, die unser gemeinsames Anliegen unterstützen möchte, berechnet unsere Auslieferung für die direkte Versendung an Sie 5.50 Euro pro Paket. Alle weiteren Kosten übernimmt die Selbst.Los! Kulturstiftung.

Sollten Sie Fragen zum Prozedere haben, zögern Sie bitte nicht anzurufen.

Bestellung und Verteilung der Bücher - so geht's:

  • Zunächst sammelt die Stiftung geeignete Bücher bei Verlagen ein.
  • Dann wird die Lieferung an die Verlagsauslieferung "Die Werkstatt" in Rastede veranlasst.
  • Dort werden Kisten zu je 60 Büchern mit unterschiedlichen Titeln kommissioniert und zur Abholung bereit gestellt.
  • Über Buchhandlungen vor Ort oder per Postversand gelangen die Bücher dann an die jeweiligen Tafelläden oder andere Verteilstationen.

 Sie wollen helfen?

Bitte füllen Sie die den undefinedBestellschein und die Verpflichtungserklärung zur Verteilung für die Buchspenden aus. Teilen Sie uns mit, über welchen Buchhändler Sie die kostenlosen Bücherpakete beziehen möchten.
undefinedFolgende Buchhandlungen unterstützen unsere Aktion: 

Kontakt:
Annelie Stascheit
Selbst.Los!-Kulturstiftung
Landsberger Str. 52
45481 Mülheim an der Ruhr

Mobil: 0171 266 92 48

Mail: undefineda.stascheit(at)selbstlos-stiftung.de