Jazz Workshop Stipendium

Jazz Workshop Stipendium

Foto: Wilfried Heckmann

Jazz Workshops sind nicht nur Fortbildungsmaßnahmen für zukünftige Jazzmusiker/innen, sondern richten sich oft genug an Amateure, die im improvisatorischen Zusammenspiel mit anderen musikalische, aber genauso auch soziale Kompetenzen vertiefen oder stärken wollen.

 

Jazzworkshops sind darüber hinaus ein wichtiges Feld zur Heranführung einer musikmachenden Öffentlichkeit an auch avancierte Formen der Improvisation.
Sie bewirken also ein tieferes musikalisches Verständnis für den Jazz und sind sorgen neben dem kulturellen Mehrwert für lokale und regionale Szenen auch für ein neugieriges und Experimenten gegenüber aufgeschlossenes Publikum.
Das Jazzinstitut Darmstadt stellte immer wieder fest, dass der Wunsch an einer Teilnahme auch von Interessierten an die Veranstalter herangetragen wurde, deren soziale oder finanzielle Lage es ihnen nicht erlaubte, den Teilnahmebetrag zu entrichten (auch: von Jugendlichen aus einkommensschwachen Familien).

Foto: Wilfried Heckmann