Presseinformation

undefined Presseinformation 

undefinedKonzeptgruppe Sous Les Lavés 

undefinedProjektbeschreibung

 

 

Erster Workshop

Die Saetzer Mülheim an der Ruhr

Workshop 1 in der Dezentrale Mülheim-Ruhr

Die Saetzer ist eine Initiative zur Förderung von Mündigkeit und Eigensinn. Mit der undefinedKonzeptgruppe sous les pavés starteten wir am 17. 1. 2014 in der Dezentrale Mülheim an der Ruhr den erste Workshop.

Worum geht es?
Junge Menschen, die gerne zeichnen, spannende, witzige oder verrückte Geschichten lieben sind eingeladen, mit eigenen Bildern und Texten was auf die Beine zu stellen! Es wird selbst produziert, entwickelt und geschrieben. Mit Techniken von Collage bis zu digitaler Bildbearbeitung.
Kein Druck von außen, keine Noten, keine Lehrer.

Unser Konzept:
Wir bieten Zeit, Raum und Möglichkeiten für Begegnungen an. In den Workshops dürfen eigene Träume, Visionen und Lebensbilder entwickelt werden.
Jeder Workshop endet mit einem fertigen Produkt wie einer Zeitung, einem Buch, einem Film oder Radiosendung. Die jungen Menschen werden dazu ermuntert, zusammenzuarbeiten, kreative Entscheidungen zu treffen, und den Prozess mitzugestalten. Sie arbeiten auf ein Ziel hin bis ihre Arbeit perfekt ist. Produziert wird im Hinblick auf Präsentation und Zielgruppe und Verkauf. Am Ende verlassen die Teilnehmer die Workshops mit neuen Fähigkeiten und einer neu entdeckten Leidenschaft für das Schreiben.
Unser projektbasierter Ansatz ermöglicht es den Jugendlichen über den Schreibprozess ihre Fähigkeit zu stärken, sich klar und in ihrer eigenen Stimme auszudrücken. Über den Spaß am Schreiben, durch Entmystifizierung des Prozesses und durch die Schaffung von schönen Büchern, Zeitschriften und Zeitungen, können wir die jungen Menschen begeistern kritikfähig zu werden und dem Schreiben mit Zuversicht zu begegnen.

Die Saetzer
Eine Text- und Kunstwerkstatt für junge Menschen.